Mit dem Dezember-Update von NoSpamProxy Cloud sind mit Encryption und Managed Certificates zwei Funktionen verfügbar geworden, die das Verschlüsseln von E-Mails und das Verwalten der benötigten Zertifikate deutlich vereinfachen. Genauer gesagt geht es nicht einfacher: Mit Managed Certificates können Sie Zertifikate automatisiert erstellen und vor Ablauf verlängern – ohne Aufwand auf Seite von Kunden oder Dienstleistern.

Malware von kompromittierten Exchange Servern Preview

Aktuell breitet sich weltweit eine Welle von Angriffen per E-Mail aus, bei der die Angreifenden zum Versenden der gefälschten E-Mails Exchange-Server der Kommunikationspartner missbrauchen. Warum das so gefährlich ist und was Sie jetzt tun können, erklären wir in diesem Beitrag.

Phishing-Mails Banken Preview

Kriminelle legen den Fokus bei Phishing-Angriffen immer wieder auf die Kundschaft von Banken, um sensible Daten abzugreifen. Zuletzt haben sich die Angriffe auf die Kunden der Geldinstitute gehäuft. Frank Carius nimmt in seinem Blog www.msxfaq.de einige der aktuellen Spam-Mails unter die Lupe. Er zeigt, woran man die Phishing-Mails erkennt und welche Banken Nachholbedarf beim Thema E-Mail-Sicherheit haben.

BEC Business Email Compromise Preview

Business Email Compromise (BEC) ist eine Betrugsmethode, durch die Kriminelle es immer wieder schaffen, sensible Daten abzugreifen oder finanzielle Transaktionen auszulösen. Wiederkehrende Termine wie Jahreswechsel oder globale Ereignisse wie die Corona-Pandemie dienen den Betrügern als Vorlage, um Angestellte dazu zu bringen, Geld auf ihr Konto zu überweisen oder Daten preiszugeben. Wir erklären Ihnen, warum Business Email Compromise (BEC) so gefährlich ist und was Sie dagegen tun können.

Wie Künstliche Intelligenz Phishing skalierbar macht Preview

Die rasanten Entwicklungen im Bereich Künstliche Intelligenz stellen die IT-Sicherheit vor große Herausforderungen: Wie jede neue Technologie kann auch die Künstliche Intelligenz und das sogenannte Machine Learning von Kriminellen missbraucht werden. Was das für den Kampf gegen Phishing, Ransomware und Spam bedeutet und wie Sie sich bereits jetzt dagegen schützen können, erklären wir in diesem Blogartikel.

Excel als Malware-Schleuder Gefahr durch XLL-Dateien Preview

Kriminelle finden immer wieder neue Wege, Schadsoftware zu verteilen, und der Kampf gegen Angriffe aus dem Internet wird kontinuierlich ausgefochten. Manchmal siegen die Guten, aber kaum ist eine Bedrohung entschärft, taucht auch schon die nächste auf. Nicht nur das: Ransomware-Attacken nehmen dramatisch zu. Im aktuellen Fall handelt es sich um Angriffe mit Hilfe von XLL-Dateien, Diese werden eingesetzt, um Schadsoftware auf den Rechnern der Opfer zu installieren. Was XLL-Dateien sind, warum sie so gefährlich sind und wie NoSpamProxy Sie vor dieser Bedrohung schützt, erfahren Sie in diesem Blogartikel.

DomainKeys Identified Mail DKIM Preview

Im fünften Teil unserer Serie zur Absenderreputation erläutern wir, wie Sie mit DNS-based Authentication of Named Entities (DANE) die Authentizität von Zertifikaten sicherstellen und Ihren E-Mail-Verkehr vor dem Zugriff Krimineller schützen können.

Info Icon

Aufgrund mehrfach gemeldeter Probleme mit der Realtime Blocklist (RBL) „Mailspike“ raten wir allen NoSpamProxy-Kunden aktuell, diese RBL vorübergehend hinsichtlich der Bewertung zu verringern oder sie zu deaktivieren. Der Grund für die Probleme mit „Mailspike“ ist die Tatsache, dass momentan vermehrt große Anbieter auf der RBL gelistet sind. Dies erzeugt eine große Anzahl False Positives.