• Das Team von NoSpamProxy

    blank

Wie alles begann …

Von der Diplomarbeit bis zur CeBIT

Die Geschichte von NoSpamProxy beginnt im Jahr 2004. Im Rahmen seiner Diplomarbeit entwickelt der Werkstudent Henning Krause unter dem Namen Spam Defender 3000 nach einer Idee von Frank Carius einen SMTP-Proxy zur gezielten Abwehr von Spam-E-Mails. Mit der Komplexität und dem Erfolg des Projekts wächst auch der Wunsch nach einem dauerhaften und aussagekräftigen Namen. Die Wahl fällt auf NoSpamProxy.

Anfangs wird NoSpamProxy lediglich zum Schutz des E-Mail-Servers von Net at Work eingesetzt. Schon bald allerdings weckt NoSpamProxy das Interesse vieler Net-at-Work-Kunden, die ihre IT-Infrastruktur besser vor Spam und Malware schützen wollen. Begleitet von Stefan Cink – damals Systemingenieur bei Net at Work – werden kurze Zeit später die ersten NoSpamProxy-Installationen bei Kunden in Betrieb genommen. So wird aus der studentischen Projektarbeit ein wirkungsvolles Security-Produkt auf Enterprise-Level, inklusive Vorstellung auf der CeBIT in Hannover.

100% Teamgeist für zufriedene Kunden

Henning ist heute Entwicklungsleiter für NoSpamProxy während Stefan als Business Unit Manager die Gesamtverantwortung trägt. Obwohl das NoSpamProxy-Team inzwischen zu einem professionell agierenden, leistungsfähigen Team an- und zusammengewachsen ist, ist die Start-up-Mentalität immer noch deutlich zu spüren: moderne Arbeitsweisen, echte Agilität und ein Team, das jeden Tag 100 Prozent gibt. So wundert es nicht, dass uns viele Kunden seit unserem Beginn die Treue halten.

Heute steht NoSpamProxy für verlässlichen Schutz vor Spam, Malware und Ransomware, rechtssichere E-Mail-Verschlüsselung, einfachen Versand großer Dateien und zentrale Verwaltung von E-Mail-Disclaimern. Damit das auch so bleibt, arbeitet unser Team täglich daran, NoSpamProxy immer besser zu machen.

Preisgekrönt in die Cloud

Mit Erfolg: Im Jahr 2020 wurde NoSpamProxy zum vierten Mal in Folge beim Professional User Rating für E-Mail-Security Solutions zum Champion gewählt und überzeugte bei den Anwendern besonders in den Kategorien Leistungsfähigkeit, Funktionsumfang und Benutzerfreundlichkeit. Ausgezeichnet wurde ebenso der kompetente deutsch- und englischsprachige Support.

Mit NoSpamProxy Cloud bieten wir inzwischen auch eine cloudbasierte, hochverfügbare Plattform an. Somit deckt das heute aus NoSpamProxy Server und NoSpamProxy Cloud bestehende Produktportfolio alle Anwendungsszenarien für E-Mail-Kommunikation ab.

  • Mitarbeiter

    über 100
    (Net at Work GmbH)

  • Standorte

    Paderborn, Berlin

  • Kunden

    über 4.000 Unternehmen

  • Vierfach-Champion Email Security

    unabhängige Anwenderumfrage von techconsult

Das NoSpamProxy-Team

Allianz für Cybersicherheit

NoSpamProxy mit besten Ergebnissen bei Virus Bulletin Test

Security made in Germany

blank

Eco Verband Mitglied

Sie haben Fragen? Wir freuen uns auf Sie!

Für welche Services interessieren Sie sich?

3 + 5 = ?

Net at Work GmbH
Am Hoppenhof 32 A
33104 Paderborn

Telefon +49 5251 304-800
Telefax +49 5251 304-650
www.netatwork.de