Entries by Stefan Cink

, , ,

Support Information – Probleme bei der Zustellung von E-Mails an 1&1 (web.de und GMX)

Support Information – Probleme bei der Zustellung von E-Mails an 1&1 (web.de und GMX) Im Laufe des Tages gab es eine Störung im E-Mail-Verkehr zu Servern von 1&1 (web.de und GMX), die auf ein Problem im Bereich TLS bzw. DANE zurückzuführen war. Wir vermuten, dass es mit dem morgen ablaufenden TLS-Zertifikat von 1&1 zusammenhing. Um […]

,

Empfohlenes Sicherheitsupdate zu CVE-2018-8421

Mit dem letzten Microsoft Patchday am 12. September wurde ein Sicherheitsupdate für das .NET Framework veröffentlicht, welches eine kritische Sicherheitslücke schließt. Um die Lücke auszunutzen, muss das Opfer ein vom Angreifer speziell präpariertes Dokument öffnen. Auch wenn keine direkte Gefahr für NoSpamProxy-Kunden besteht, empfehlen wir die Installation des Updates. Weitere Informationen und die Download-Links finden […]

, ,

Ausgehende E-Mails werden mit “Unable to relay” abgewiesen

Sehr geehrte NoSpamProxy-Kunden, seit wenigen Stunden sehen wir in Kundenumgebungen, die ausgehende E-Mails aus O365 über NoSpamProxy leiten den Fehler “Unable to relay”. Wir haben herausgefunden, dass Microsoft für die Identifizierung aller Office 365-E-Mail-Server ein neues Zertifikat verwendet, das nicht mehr unter der Microsoft-eigenen CA, sondern von einer GlobalSign CA ausgestellt wurde. Die Sicherheitsprüfung von […]

Analyse des Cyren-Ausfalls vom 20. März

Am 20. März kam es zu einer kurzzeitigen Störung bei der Verarbeitung von E-Mails, da die Abfrage der Mail-Hashwerte durch den Cyren Dienst nicht funktionierte. Wir entschuldigen uns in aller Form für die Unannehmlichkeiten und die durch NoSpamProxy verursachte Unterbrechung des E-Mail-Betriebs. Unser Partner Cyren, der ein weltweites Netzwerk zur Prüfung von E-Mails betreibt, hat uns […]

, , ,

Wichtige Info für alle Energieversorger-Kunden!

Zum 1. Januar 2018 haben viele Energieversorger die Lösungen, die sie zum EDI Nachrichtenaustausch einsetzen, auf die nach der EDI@Energie-Richtlinie geforderte verschlüsselte Kommunikation umgestellt. Danach konnte ein signifikanter Anteil von eingehenden Mails von NoSpamProxy nicht entschlüsselt werden und wurde entweder abgewiesen oder nicht zugestellt. Nach Auswertung der uns vorgelegten EDIFACT-Nachrichten konnten wir nun eine NoSpamProxy […]