Ankündigung: NoSpamProxy Cloud – Encryption und Managed Certificates

Qualitätszertifikate für NoSpamProxy Cloud im November verfügbar. Unschlagbarer Preis, kein Aufwand.

Die aufwendige Organisation und Verwaltung von Zertifikaten für Ihre Kunden gehört mit unserem neuen Feature Managed Certificates der Vergangenheit an. Erhältlich ab November 2021!

Basierend auf der Anbindung an die entsprechende Active-Directory Gruppe sind wir in der Lage, über NoSpamProxy Cloud die Verwaltung Ihrer Zertifikate ohne Aufwand auf Kunden- oder Dienstleisterseite zu erledigen. Das bedeutet: Zertifikate können automatisiert erstellt und vor Ablauf verlängert werden.

Mit der Zentralisierung dieser Bausteine erreichen wir eine drastische Reduktion des administrativen Aufwands. Dazu hat Managed Certificates eine sehr attraktive Kostenstruktur, die mit bisherigen Lösungen nicht zu realisieren war. Neben der Pflege einer Active-Directory-Gruppe benötigen wir von Ihnen lediglich einmalig einen Besitznachweis der Domain.

Managed Certificates setzt NoSpamProxy Cloud Encryption und als Basis NoSpamProxy Protection voraus. NoSpamProxy-Cloud-Kunden können Managed Certificates nach dem Roll-out kostenfrei (Zertifikate nicht inklusive) bis Jahresende aktivieren und testen.

Zudem werden mit dem November-Update von NoSpamProxy Cloud als erster Anbieter weltweit den S/MIME Standard 4.0 unterstützen und somit die Weichen für eine sichere Zukunft mit NoSpamProxy Cloud stellen. Und der Preis? Als Option zu NoSpamProxy Cloud Encryption können Sie Managed Certificates ab 1 EURO pro User und Monat buchen. Sie erhalten dafür qualifizierte Zertifikate eines anerkannten, internationalen Trust-Centers. NoSpamProxy Encryption ist ab 2 EUR pro User und Monat erhältlich. Wie üblich reduzieren sich die Preise mit unseren Cloud-Mengenstaffeln bei größeren Userzahlen.

Jetzt für den Test registrieren.