Net at Work war mit mehreren Beiträgen auf TeleTrusT Workshop vertreten.

Net at Work mit mehreren Beiträgen auf TeleTrusT Workshop vertreten

Beim IT-Security Workshop des TeleTrusT, dem Bundesverband IT-Sicherheit e.V., konnte Net at Work am Donnerstag letzter Woche mit mehreren Beiträgen maßgeblich zu einem gelungenen Workshop beitragen. Sören Beiler, Presales System Engineer von Net at Work, hielt dabei Vorträge zu aktuellen Standards zum besseren E-Mail-Schutz, Erfahrungen mit Padding-Verfahren und moderierte eine Session zu Absenderreputation, E-Mail-Versand und Spam-Abwehr. Dabei erhielten unsere Beiträge von den Teilnehmern durchgängig sehr gute Bewertungen.

Net at Work ist seit 2013 aktives Mitglied der TeleTrusT European Bridge CA (EBCA) und mit Stefan Cink auch im EBCA Board vertreten. Den nächsten Workshop im September 2017 richtet Net at Work in Paderborn aus.

Der Bundesverband der IT-Sicherheit e.V. (TeleTrusT) ist ein Netzwerk, das internationale Mitglieder aus verschiedenen Branchen umfasst. TeleTrust verkörpert den größten Kompetenzverband für IT-Sicherheit in Deutschland und Europa.