Anti-Spam / Anti-Ransomware

82 Prozent aller Cyber-Angriffe erfolgen per Mail*

Zum Schutz vor Spam, Spyware, Ransomware und Malware scannt NoSpamProxy® Protection jede Mail bereits beim Empfang als erstes SMTP-Gateway und klassifiziert sie anhand unterschiedlicher Anti-Spam-Filter. Wird eine Mail als Spam Mail eingestuft, nimmt das System die E-Mail nicht an. Nur als neutral oder vertrauenswürdig eingestufte Nachrichten können das Anti Spam Gateway passieren. Die Besonderheit: Wenn eine vertrauenswürdige E-Mail nicht angenommen wird, stellt das Funktionsprinzip von NoSpamProxy Protection sicher, dass der Absender über die verhinderte Zustellung informiert wird. Mit NoSpamProxy sorgen Sie für einen optimalen Schutz gegen Bedrohungen wie WannaCry, Locky & Co.

NoSpamProxy auf Windows Server
Sender- /Empfänger-Reputation
Intelligentes Anhangsmanagement
Echtzeit-Überprüfung von über 2 Milliarden Nachrichten pro Tag
Pattern Detection™ (RPD™) Technologie
Zero Hour™ Virus Protection

Viele Firmen setzen bereits seit längerer Zeit Lösungen gegen Spam ein und es gibt unüberschaubar viele Produkte am Markt. Warum sollten Sie also gerade NoSpamProxy für höchste E-Mail-Sicherheit nutzen?

NoSpamProxy stellt als eines von ganz wenigen Produkten eine in allen Bereichen des anspruchsvollen, deutschen Rechts konforme Lösung dar (insbesondere gemäß §206 StGB, §88 Telekommunikationsgesetz). 

Welche Probleme handeln Sie sich mit einem Spam-Quarantäne Ordner ein? Erläutert von Rechtsanwalt Christian Solmecke
Das Landgericht Bonn entschied in seinem Urteil vom 10.01.2014 (Az: 5 O 189/13), dass es eine schuldhafte Pflichtverletzung darstellen kann, wenn nicht täglich der Spam-Ordner kontrolliert wird.

Es vermeidet die rechtlichen Konsequenzen, die sich allein schon aus der Annahme einer Mail durch das Mail-Gateway des Unternehmens ergeben. Auch die in aktuellen Gerichtsurteilen festgestellten Schadensersatzforderungen durch in Quarantäne-Bereichen verloren gegangene E-Mails können NoSpamProxy Anwender nicht treffen. Hohe Produktivitätssteigerung, höchste E-Mail-Sicherheit und höchster Schutz bei gleichzeitig minimalem Betriebsaufwand zeichnen NoSpamProxy ebenfalls gegenüber vielen anderen Lösungen aus. Gerade in Microsoft Server basierten IT Umgebungen lohnt sich ein Wechsel schon nach wenigen Monaten.

Die Quarantäne-Falle herkömmlicher Anti-Spam-Lösungen

Das Problem aller Spam-Schutzlösungen ist, dass eine Software entscheidet, ob eine E-Mail als Spam klassifiziert wird oder passieren darf. Dabei werden aber nicht alle Spam-Nachrichten erkannt und auch gute Mails blockiert (False Positive). Genau diese False Positives stellen bei herkömmlichen Anti-Spam-Lösungen ein Risiko dar. Wenn solche Nachrichten gelöscht oder in eine Quarantäne abgelegt werden, können falsch klassifizierte E-Mails nicht mehr zweifelsfrei gefunden werden.

Sichere Kommunikation und höchste E-Mail Sicherheit durch Information des Absenders

Wenn NoSpamProxy Protection eine Nachricht irrtümlich als Spam erkennt, verweigert das Anti Spam Gateway die Annahme der Spam Mail. Im Gegensatz zu anderen Spam-Lösungen erhält der Absender die Nachricht, dass die E-Mail nicht zugestellt wurde, und kann darauf reagieren, indem er den Absender anruft und bittet, ihm eine Mail zuzusenden. Diese spricht die Level of Trust Funktion des Gateways an, so dass Mails dieses Absenders künftig angenommen werden. Einen Spammer interessiert die Empfängeradresse aufgrund des Mehraufwandes erfahrungsgemäß nicht mehr.  Das hat als zusätzlichen Vorteil den Effekt, dass nach einiger Zeit das Spam Volumen deutlich zurückgeht, das an NoSpamProxy-geschützte Domains gesendet wird.

Screenshot NoSpamProxy MMC Integration, Administration

Transparenter Spam-Schutz ständig im Blick

Mit den Reporting-Funktionen von NoSpamProxy Protection haben Sie Ihren E-Mail-Verkehr ständig unter Kontrolle. So lassen sich das Datenvolumen sowie das E-Mail- und Spam-Aufkommen detailliert bis auf Benutzerebene analysieren. Die integrierte Nachrichtenverfolgung protokolliert jede E-Mail und wie sie behandelt wurde. Welche Regeln waren aktiv? Welche Anti-Spam-Filter am Mail Gateway haben Einfluss genommen und welche Aktionen wurden für die E-Mail ausgeführt? Administratoren haben mit den Protokollen und Berichten von NoSpamProxy Protection alle Meldungen ständig im Blick.

NoSpamProxy mit besten Ergebnissen bei Virus Bulletin Test

Virus Bulletin bestätigt 0% False-Positive-Rate von NoSpamProxy

Mit 99,99 von 100 möglichen Punkten erzielt NoSpamProxy ein Traumergebnis und erhält das Prädikat VB Spam+ Gold der renommierten Zertifizierungsstelle für IT-Security, Virus Bulletin. „NoSpamProxy hat mit einer Erkennungsrate von 99,99% im Anti-Spam-Test von Virus Bulletin ein exzellentes Ergebnis erreicht. Dazu konnte es mit 0,00% False Positives punkten. Außerdem brilliert NoSpamProxy nicht nur bei der Spam-Abwehr, sondern bietet auch Leading-Edge-Schutz vor Malware und Ransomware, um den wir die aktuellste Version unseres Tests erweitert haben“Martijn Grooten, Chefredakteur Virus Bulletin

Lesen Sie hier die gesamte Pressemitteilung

Mit dem Regel-Editor von NoSpamProxy E-Mail-Policies umsetzen:
Zentral. Active-Directory gesteuert. Einfach und übersichtlich.

1
2
3
NoSpamProxy Regelwerk
1

Granulare Zuweisung von Regeln ermöglichen Abbildung zahlreicher Ausnahmen.

2

Zuweisung der anzuwendenden Filter pro Regel erhöht die Flexibilität.

3

Zuweisung der anzuwendenden Aktionen pro Regel erhöht die Flexibilität. Dies ist besonders bei der E-Mail-Verschlüsselung wichtig.

Das bietet keine andere Anti-Spam-Lösung

NoSpamProxy Protection lernt kontinuierlich, mit wem Sie kommunizieren. Auch mit Verdacht auf Spam, Ransomware und Trojaner werden diese Partner nicht abgewiesen. Wir nennen diese Schlüsselkomponenten, die bislang keine andere Spam-Lösung bietet, Level of Trust, Absenderreputation und Anhangsmanagement.

Screenshot NoSpamProxy Absender Validierung - Anti Spam, Anti Malware, Anti Ransomware, Anti Spyware

Level of Trust

Sehr leichtes Freischalten von Kommunikationspartnern
am Anti Spam Gateway

NoSpamProxy Protection bietet auch eine dynamische Whitelist. Wird ein Kommunikationspartner irrtümlich als Spammer abgelehnt, genügt es, ihm eine E-Mail zuzusenden. Durch Level of Trust erhält er Vertrauenspunkte und ist somit wieder im Anti Spam Gateway freigeschaltet. Für die IT-Administration entfällt der bei anderen Spam-Lösungen übliche Aufwand, um die Whitelists auf dem Microsoft Windows Server von Hand zu aktualisieren.

Bekannte Kommunikationspartner werden
nicht abgewiesen

NoSpamProxy Protection scannt auch ausgehende Mails und vergibt Vertrauenspunkte an den Empfänger der Mail. Diese Punkte-Datenbank wird dann genutzt, um bei einer bestehenden Kommunikationsbeziehung eine eingehende E-Mail passieren zu lassen; und zwar auch, wenn andere Anti-Spam-Filter diese Nachricht als nicht vertrauenswürdig einstufen, z.B. weil der Absender auf einer Blacklist steht.

Absenderreputation

Sender- und Empfänger-Reputationssystem

NoSpamProxy nutzt für die Absenderreputation ein mehrstufiges System, das für eine erhöhte E-Mail Sicherheit sorgt. Dabei kombiniert NoSpamProxy insgesamt neun verschiedene Prüfungen. Zu den Wichtigsten gehört die Prüfung von SPF, DKIM und DMARC, mit der sich zweifelsfrei erkennen lässt, ob eine Mail überhaupt von einem Absender stammt, den sie angibt. Als einer der ersten Anbieter nutzt Net at Work in NoSpamProxy dabei auch den DMARC-Eintrag zur Prüfung. Mit einem DMARC-Eintrag kann die absendende Domain festlegen, welche Qualitätskriterien eine Mail von ihr aufweisen muss. NoSpamProxy wertet diese Angaben konsequent aus. Kombiniert werden diese neuen Verfahren mit dem bewährten Level-of-Trust-Ansatz von NoSpamProxy, der auf einem selbstlernenden, automatischen White-Listing basiert.

Intelligentes Anhangsmanagement

Intelligentes Anhangsmanagement mit Röntgenblick und „Content-Disarming“

Ein wichtiges Potenzial zur Bekämpfung von Malware liegt im Handling von E-Mail-Anhängen. NoSpamProxy enthält dazu eine Funktion, mit der Anhänge im Word- oder Excel-Format regelbasiert und automatisiert in unkritische PDF-Dateien umgewandelt werden können. Dabei bleibt potenziell vorhandener Schadcode außen vor. Dem Empfänger wird so ein garantiert ungefährlicher Anhang zugestellt. Im PDF-Dokument findet sich eine Vorschaltseite, auf der individuelle Hinweise zum Grund der Konvertierung vorhanden sind und – sofern gewünscht – auch ein Link zum Originaldokument, das sich in einer speziellen Quarantäne befindet.

Praxisratgeber für einen sicheren E-Mail-Verkehr!

Um Ihnen zu helfen, Ihren E-Mail-Verkehr besser abzusichern, haben wir einen Praxisratgeber mit Schritt-für-Schritt-Anleitungen zum Thema „DMARC, DKIM, SPF und DANE“ entwickelt. Laden Sie sich jetzt den Praxisratgeber herunter!

SwissLife

Der Level-of-Trust-Filter ist eine ausgezeichnete Idee. Er stoppt sehr zuverlässig bekannte Spammer und stellt sicher, dass E-Mails unserer regelmäßigen Korrespondenzpartner garantiert zugestellt werden.
Jürgen Lalla, IT-Leiter Swiss Life Select

Swiss Life ist von der E-Mail Verschlüsselung mit NoSpamProxy überzeugt. Nachstehend eine Auswahl der mehr als 2.000 Unternehmen,
die die Sicherheit Ihrer Mail-Kommunikation NoSpamProxy anvertrauen:

Anti-Viren-Schutz in Echtzeit

Anti Spam und Anti Malware in Zero Hour Technologie

Täglich nutzen Cyberkriminelle milliardenfach Spam, um Malware und Ransomware beispielsweise in Form von Trojanern  zu verbreiten. Malware-Software sorgt wiederum dafür, infizierte PCs für den unkontrollierten Spamversand zu missbrauchen. Um solche kombinierten Bedrohungen abzuwehren, enthält NoSpamProxy Protection mit Zero Hour™ Outbreak Protection einen integrierten Virenschutz in besonders kurzer Reaktionszeit.

Screenshot NoSpamProxy Spyware Warnung

Der schnellste Schutz gegen Spam Mails und neue Bedrohungen wie WannaCry & Co.

Die Zero Hour Technologie von Cyren zählt zu den besten proaktiven Anti-Spam-Lösungen der Welt. Der schnelle Schutz vor Viren, Trojanern, Ransomware, Malware und Spyware basiert auf der Recurrent Pattern Detection™ Technology (RPD™), die bereits über 600 Millionen Anwender weltweit schützt. Dazu untersucht die patentierte Technologie von Cyren große Teile des globalen Internetverkehrs in Echtzeit und analysiert bis zu 100 Milliarden Nachrichten pro Tag, von denen bis zu 88 Milliarden Spam oder virenbehaftet sind. Die Muster der wiederkehrenden Verbreitung und Strukturen von Viren, Malware und Phishing-Aktivitäten werden in Echtzeit identifiziert und von NoSpamProxy Protection sofort in den Anti Spyware- und Anti Malware-Komponenten sowie gegen Phishing und Spyware wirksam eingesetzt.

Neue Viren-Signaturen sofort nutzbar

NoSpamProxy Protection integriert die Zero Hour Technologie von Cyren. Die Anti-Virus-Lösung scannt das Internet proaktiv und identifiziert potenzielle Virus-Ausbrüche besonders schnell. Im Gegensatz zu signaturbasierten Verfahren erkennt diese Lösung den Ausbruch neuer Viren bereits, wenn Sie auftreten und schützt Ihren Exchange Server und Ihre E-Mail Infrastruktur schon innerhalb der ersten Sekunden.

Systemübersicht NoSpamProxy - Anti Spam, E-Mail-Verschlüsselung, SSL Verschlüsselung, große Dateien verschicken

Vollständige E-Mail-Sicherheit auch in der Cloud

NoSpamProxy in der eigenen Cloud, in Azure oder
als Managed Service

Haben Sie Fragen?

Sprechen Sie uns an! Wir freuen uns auf Ihren Kontakt.