NoSpamProxy Winter School

So bauen Sie eine wirkungsvolle Sicherheitsstrategie auf!

Als Security-Experte haben Sie eine hohe Verantwortung und auch alle Hände voll zu tun. Mit unserer Winter School bieten wir in kurzweiligen speziellen Schulungen mit vielen praktischen Beispielen, für das nötige Wissen. Ziel unserer Security-Trainings ist es, Ihnen ein Verständnis zu den speziellen IT-Sicherheits-Themen zu vermitteln. Melden Sie sich jetzt an und sichern Sie sich einen Platz.

Die Teilnehmerzahl pro Schulung ist auf 10 Teilnehmer begrenzt.

Kosten pro Schulung

399,-€

netto zzgl. MwSt.

Wie Sie mit Advanced Troubleshooting Ihre Supportleistung optimieren

Dienstag, 17.11.2020 | 09:00 – 13:00 Uhr
Freitag, 27.11.2020 | 13:00 – 17:00 Uhr

Ort: Online

In diesem Online-Seminar lernen Sie Methoden und Werkzeuge kennen, die Sie für den Support von NoSpamProxy benötigen. In einem Praxisteil lernen Sie den Umgang mit den Werkzeugen und können zukünftig auf Supportvorfälle effektiv reagieren.

Sören Beiler

Sören Beiler

Senior Presales System Engineer | NoSpamProxy
Thomas Glöckner

Thomas Glöckner

Support Engineer | NoSpamProxy

Inhalte

  • Probleme im Betrieb selbst lösen. Wie erkenne ich was ein Fehler in der Mailverarbeitung war?

  • Was bedeuten die unterschiedlichen Filter und wie ordne ich einen ausgelösten Filter richtig zu?

  • Wie erstelle ich eine Whitelist? Wie erlaube ich das relaying über meinen NoSpamProxy?

  • False positive und False Negative richtig erkennen und melden. Meine Datenbank ist voll, was kann ich auf die Schnelle tun?

  • Die Synchronisation im Cluster läuft nicht mehr, wie behebe ich das Problem?

  • Mein NoSpamProxy bietet mir ein Update an, ich bin aber noch auf einer alten Version, gibt es etwas zu beachten? Advanced Logging und selbst einen Message Track oder ein SVC Log anlysieren.

  • Ich habe ein Problem und brauche eine schnelle Lösung, was kann ich dem Support direkt liefern, um schneller Hilfe zu bekommen?

  • Berechtigungen in der Datenbank korrigieren oder anlegen. Umzug einer SQL-Instanz oder eines NoSpamProxy Servers.

  • Ich bin noch auf einem Windows Server 2012 und möchte Upgrade auf 2016 oder 2019 machen, geht auch ein inplace Upgrade?

  • Warum kann eine Mail nicht ver- oder entschlüsselt werden?

  • Umgang mit S/Mime und PGP Zertifikaten.

Wie Sie eine leistungsfähige E-Mail-Security-Lösung sinnvoll konfigurieren

Mittwoch, 18.11.2020 | 09:00 – 13:00 Uhr
Donnerstag, 26.11.2020 | 13:00 – 17:00 Uhr

Ort: Online

Sie lernen die Schwachstellen einer E-Mail-Security kennen und können Ursachen und Lücken betrachten und lernen die Risiken und Formen der Absicherung kennen.

Sören Beiler

Sören Beiler

Senior Presales System Engineer | NoSpamProxy
Dr. Tim Lenzen

Dr. Tim Lenzen

Data Analyst | NoSpamProxy

Inhalte

  • Überblick über die aktuelle Bedrohungslage.

  • Projekt Heimdall erklärt und wie KI basierter Schutz allen NoSpamProxy Kunden helfen kann.

  • URL Safeguard richtig einrichten.

  • Sinnvolles Content Filtering.

  • NoSpamProxy wie eine Firewall betreiben.

  • Die Vor- und Nachteile die Kryptographie dem Client zu überlassen.

  • Wie richte ich NoSpamProxy Encryption auf meinem System ein.

  • Einbinden einer Managed PKI und das Ausrollen des Schlüsselmaterials durch das System.

  • Es wird Zeit für eine E-Mail Policy.

  • Best practice Ansätze.

  • Ausnahmen schaffen für bestimmte Empfänger oder Absender.

  • Gefahren als Mailadmin erkennen und richtig zuordnen, um diese dann zu verbannen.

  • Wie kommt der NoSpamProxy an Verschlüsselungszertifkate meiner Kommunikationspartner.

  • Durch das Regelwerk eine Signatur oder auch Verschlüsselung erzwingen.

  • Die unterschiedlichen Möglichkeiten die Encryption Funktionen durch einen User oder durch das System steuern zu lassen

Wie Sie die Absenderreputation mit DMARC und Co. erhöhen

Donnerstag, 19.11.2020 | 09:00 – 13:00 Uhr
Mittwoch, 25.11.2020 | 13:00 – 17:00 Uhr

Ort: Online

Sie lernen die Grundbegriffe und Bedeutung von Absenderreputation kennen. Sie werden anschließend ihren Sender Score im Auge behalten und Ihre Einstellungen auf den neuesten Stand bringen und als Sender für Empfänger besonders sicher und vertrauenswürdig sein.

Sören Beiler

Sören Beiler

Senior Presales System Engineer | NoSpamProxy
Alexander Krabbe

Alexander Krabbe

Presales System Engineer | NoSpamProxy

Inhalte

  • Was ist SPF, DKIM und DMARC?

  • Wie und in welcher Reihenfolge richte ich das ein?

  • Muss ich Angst haben das mein E-Mail-Verkehr gestört wird?

  • Was ist DMARC "light"?

  • Wie analysiere ich die Ergebnisse?

  • Wie schaffe ich es, dass auch bei Newslettern oder anderen E-Mail-Diensten, die im Namen unserer Organisation versendet werden, Richtlinien eingehalten werden?

E-Mail-Verschlüsselung von der Pike auf

Freitag, 20.11.2020 | 09:00 – 13:00 Uhr
Dienstag, 24.11.2020 | 13:00 – 17:00 Uhr

Ort: Online

Lernen Sie in dieser Online-Session welche verschiedene Möglichkeiten der E-Mail-Verschlüsselung es gibt und wie Sie NoSpamProxy als Verschlüsselungslösungen einfach einführen. Mit kleinen Einstellung beschleunigen Sie den Einsatz bei ihren Anwendern dabei enorm. Das generieren und managen von Schlüsseln, sowie das zertifikatlose Verschlüsseln.

Sören Beiler

Sören Beiler

Senior Presales System Engineer | NoSpamProxy

Inhalte

  • Warum sollten Daten geschützt werden und wie kann man eine Echtheit bestätigen?

  • Was genau ist eigentlich ein Schlüsselpaar und warum nennt sich das überhaupt Schlüsselpaar?

  • Was ist eine PKI und welche Formen gibt es?

  • Mittels einer Kryptographischen Signatur den Nachweis der Echtheit ausliefern: wie funktioniert eine Signatur.

  • Durch Verschlüsselung der Daten eine nachträgliche Veränderung unterbinden: wie funktioniert eine moderne Verschlüsselung.

  • Zwei Standards, S/Mime und PGP die gegensätzlicher kaum sein könnten.

  • Probleme die durch Signaturen oder Verschlüsselung auftreten können.

  • Henne Ei Problem bei der E-Mail Verschlüsselung.

  • Abfragen von öffentlichen Schlüsselservern.

  • Wie richte ich E-Mail Signaturen oder Verschlüsselung an einem Client wie Outlook oder Thunderbird ein.

ONLINE-ANMELDUNG


Winter School Anmeldung