Release Notes

NoSpamProxy 12.1, 15.11.2017 - Regular Channel

Am 15.11. wurde die Version 12.1.318.5 veröffentlicht. Es handelt sich um ein Update-Release, mit dem unter anderem folgende Bugs behoben und Neuigkeiten eingeführt werden:

New / changed

================

  • PowerShell Cmdlet Get-NspMessageTracks now directly displays mail addresses
  • New Cmdlets Get-NspMessageTrackingAction, Get-NspMessageTrackingFilter, Get-NspMessageTrackingActivity, Get-NspMessageTrackingAttachment
  • Added WMF (Windows Meta File) to list of recognized file types for the content filtering
  • The PGP Encryption module now lists all modern encryption and signature algorithms in an encrypted mail.
  • Improved replication for Messagetracking, improved replication of hashtrust values
  • Improved Message Tracking speed
  • The „Hide internal topology“ action now also removed the Originating-IP header.
  • Added new LAB feature: Sandbox
  • Added new LAB feature: OpenKeys
  • Update EVOPDF Excel to PDF library
  • Changed the default search in the Message Tracking. Searching for addresses is now an „exact“ search by default, which is much faster. The old-school „Contains“ search is still available.
  • Introduced Regular and Fast Update Channel
  • Office 365 integration now supports the German Azure Cloud.
  • Updated the Cyren IP Reputation service to the latest version
  • Message Tracks: Recipients can now be sorted by the first recipient

Fixed issues

============

  • PDF document cannot be disarmed because of „Invalid PNG data“ error
  • No entry appear in the Large Files node when attachments are uploaded
  • Fixed an issue with mails when CDR and PDF encryption are combined
  • Automatic user import crashes when user names are longer than 200 characters
  • Cyren Action and Filter is incorrectly added to the default rules when the license does not permit this.
  • Attachments of inbound mails are uploaded to web portal by content filter but the web portal refuses the attachment
  • An Excel document is not converted to PDF under certain circumstances
  • A validation exception occurs when validating or encrypting using PGP
  • An unexpected error occured while cleaning up expired files on the Web Portal.
  • Erorr message „There is no mail fork to sign.“
  • CSA Whitelist action is not marking all relevant mails as trusted
  • The error „Unexpected character. SBPDFCore.EElPDFParseError“ occurs
  • Disarm Pdf files does not work on the Web Portal
  • No NDR if no send connector is defined
  • Certificate validity saved as local time
  • Fixed issue with EDI@Energy validation
  • Fixed an issue with large file download links when multiple NoSpamProxy installation are chained
  • Fixed issue with automatic PGP key import
  • Fixed an issue where a mail would not be signed
  • Fixed Replication of Level of Trust data
  • Fixed issue with DNS lookup
  • Fixed an DNSSEC issue
  • Fixed an issue where files got stuck in Mails on Hold with nested ZIP files
  • Fixed an issue with Office file type detection
  • Disclaimer: Filtering in body or subject does not always work
  • Fixed issue validating a certificate when the root certificate is downloaded by windows
  • Upload hint is not added to an inbound mail
  • Upload hint is added multiple times to an inbound mail
  • Multiple ZIP attachments are incorrectly procesesed differently.
  • NoSpamProxy is now more resilient to erratic system time changes
  • Fixed an issue with duplicate jobs in message tracking
  • Fixed issue with large files originiating from another service
  • Sql setup is now more resilient
  • No sender and receiver information available when using reply link
  • Changed host address for Azure SMTP Tunnel
  • Bug Content disarm error for zip file with gzip content type header
  • Zero-length files are not correctly handled by the Content Disarm System
  • The license report displays incorrect data
  • The object of type „Netatwork.NoSpamProxy.Net.Smtp.Mail“ cannot be cast to „Netatwork.NoSpamProxy.Net.Smtp.BinaryMimePart“
  • Mails on hold are not correctly processed after the Gateway Role restarts
  • The disclaimer is not added to the expected position in a mail
  • If a scheduled AV scan failed, no new schedule is created.
  • Fixed encoding for TeletexStrings in ASN1 structures
  • No recipient in notification mail
  • Improved connection handling with the Redis cache
  • Selecting a content filter on Text File User Imports has no effect
  • Error „Timeout expired. The timeout period elapsed prior to obtaining a connection from the pool“ occurs under heavy stress
  • Internal web portal URL is not rewritten if file was uploaded using the Outlook addin
  • After restart a default content filter entry was deleted
  • Fixed permissions for Cyren IP reputation service files in installer
  • Fixed an issue where the Public Suffix List cannot be downloaded by the DMARC filter
  • Processing of a mail on hold failed. Object reference not set to an instance of an object.
  • Fixed problem with quoted values in DKIM header
  • PgpSignatureValidation message track activity deserialization bugfix
  • Message track delivery status not updated
  • An unexpected error occured while sending a mail. Cannot access a disposed object.
  • An SPF macro is not expanded correctly
  • After Update: A stored mail which was put on hold could not be read from the disk.
  • MMC does not work well with high DPI monitors
  • Fixed an issue in D-Trust provider
  • An unexpected error occured while sending a mail. The sent attempt will be retried later. Error: The connection is already closed.
  • Zip file can’t be uploaded to web portal under certain circumstances.
  • Conversion failed when converting character string to smalldatetime data type.
  • Cannot insert duplicate key in object ‚dbo.@DeMailUpdates‘
  • The SqlParameter is already contained by another SqlParameterCollection.
  • Fixed Messagetracking pipeline in PowerShell
  • SwissSign certificate provider: Cannot revoke a certificate
  • Missing activities in message track
  • Strict single rule does not work correctly
  • Recipient gets lost in Auto Reply Mail
  • The MMC crashes when the Server does not report a valid name for the Gateway Role
  • Intranet and Gateway Role restart fails after adding CM Telecom SMS provider
  • Fixed an unexpected error which occured while handling a request on controller Upload, action (null).
  • The synchronization process with other Web Portals failed unexpectedly.

NoSpamProxy 12.0, 11.07.2017 - Regular Channel

Am 11.7. wurde die Version 12.0.17191.8 veröffentlicht. Es handelt sich um ein Maintenance-Release, mit dem unter anderem folgende Bugs behoben und Neuigkeiten eingeführt werden:

  • Behoben: Keine Benachrichtigung an den Administrator, wenn bei CDR oder beim Web Portal Upload in Mails on Hold ein Fehler auftritt
  • Behoben: Fehlermeldung beim Aufräumen von abgelaufenen Dateien auf dem Web Portal
  • Behoben: Dateityp von MSI-Dateien wird nicht korrekt erkannt (Inhaltsfilter)
  • Behoben: Es kann nur ein Dateiname pro Inhaltsfilter-Bedingung genutzt werden (Outlook AddIn)
  • Behoben: Fehlermeldung „There is no mail fork to sign.“
  • Behoben: Mehr Dateien auf der Festplatte als unter Large Files-Knoten zu sehen sind
  • Behoben: Outlook-AddIn MSI erfordert .NET 4.5.2 anstatt .NET 4.6.2
  • Behoben: Ein geänderter Betreff wird nicht übernommen wenn der Antwort-Link über das Web Portal genutzt wird
  • Behoben: Mail über den Antwort-Link kann nicht verschickt werden, wenn auf der Gegenseite CDR aktiviert ist
  • Behoben: Aktionen, welche in der Reihenfolge nach dem Inhaltsfilter liegen, werden nicht ausgeführt, wenn CDR oder Web Portal Upload durchgeführt wird
  • Behoben: „Value cannot be null“-Fehlermeldung im Konfigurations-Assistent der Management Console
  • Behoben: Mail wird abgewiesen, obwohl Bonuspunkte durch Level of Trust vergeben wurden
  • Behoben: Zertifikatsvalidierung schlägt aufgrund eines fehlenden Root-Zertifikats fehl
  • Behoben: Verarbeitung von am Client verschlüsselten Mails schlägt fehl
  • Behoben: Ein bereits importiertes Root-Zertifikat wird unter Quarantäne gestellt
  • Behoben: Konvertieren der Mail zu PDF kann nicht über das Outlook Add-In angefordert werden
  • Behoben: CDR auf Anhängen mit Virus führt zu Fehlermeldung, wenn keine Antivirus-Aktion in der Regel aktiv ist
  • Behoben: Der Wert NULL kann in die ProcessingGatewayRole-Spalte, @MessageTracks-Tabelle nicht eingefügt werden
  • Behoben: Greylisting produziert ein N/A-Ergebnis im Messagetracking
  • Behoben: Keine Benachrichtigung bei einer angehaltenen E-Mail
  • Behoben: Fehler „Access violation“ beim Verarbeiten von E-Mails
  • Behoben: Daten für die Nachrichtenverfolgung können nicht verarbeitet werden
  • Behoben: Bei der Nutzung von 2 Web Portalen wird u.U. ein falscher Link verwendet
  • Behoben: Fehler beim Validieren der Level-of-Trust-Bonuswerte
  • Behoben: Die MMC zeigt bei einem Zertifikat, in dem die E-Mail-Adresse nur im SAN-Feld steht, nichts an
  • Behoben: Fehler beim Parsen von verschlüsselten E-Mails behoben (ASN.1-Parsing)
  • Behoben: IP-Adressen werden nicht mehr gegen die Spamhaus DBL geprüft
  • Behoben: Der Inhaltsfilter hat Probleme mit ZIP-Archiven, die für Windows ungültige Dateinamen enthalten
  • Behoben: Text-Anhänge, die in UTF-16 kodiert sind, werden nicht korrekt erkannt
  • Behoben: Gateway-Rolle stürzt ab, wenn die Netzwerkumgebung nicht komplett analysiert werden kann
  • Behoben: Level-Of-Trust-Pärchen werden nicht korrekt synchronisiert
  • Behoben: Wenn die Large-File-Unterstützung abgeschaltet war, wird trotzdem bei hochgeladenen Dateien auf Malware geprüft
  • Behoben: NotSupportedException tritt im Zusammenhang mit dem Inhaltsfilter auf
  • Neu: LAB-Feature Disarm PDF
  • Neu: LAB-Feature Reputation filter
  • Neu: LAB-Feature Edi@Energy
  • Neu: Neues Cmdlet Get-NspPartnerAddress
  • Neu: In der Inhaltsfilterung ist es nun möglich, Flash-Inhalte zu erkennen (FLV und SWF)
  • Neu: In der Inhaltsfilterung ist es nun möglich, GZIP-Inhalte zu erkennen
  • Verbesserung: Geschwindigkeit der Datenbankmigration erhöht
  • Verbessert: Geschwindigkeit der Anzeige der Nachrichtenverfolgungsdetails erhöht
  • Verbessert: Cmdlets Enable-NspAsssignedKey und Disable-NspAssignedKey funktionieren jetzt auch auf Schlüsseln von Partnern
  • Verbessert: In den Regeln wird bei Filterung auf Absender jetzt eine mögliche BATV-Umschreibung berücksichtigt
  • Verbessert: CDR-Fehlerverhalten verbessert
  • Diverse Handbuch-Korrekturen
  • Diverse Tipp- und Rechtschreibfehler korrigiert

Die Version kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Beachten Sie jedoch immer die allgemeinen Updatehinweise falls Sie einen Proxy-Server konfiguriert haben.

NoSpamProxy 11.1, 15.03.2017 - Regular Channel

Am 15.3. wurde die Version 11.1.244 veröffentlicht. Es handelt sich um ein Maintenance-Release, mit dem unter anderem folgende Bugs behoben und Neuigkeiten eingeführt werden:

  • Fixed issue with TLS Best practices
  • Fixed an issue with PDF Mail where only the attachment should be encrypted
  • Fixed an issue with very long usernames in the automatic user import
  • Fixed an issue where not all required features where displayed with a license that contained not all features
  • Fixed an issue where the CYREN action would not block a mail containing a malware
  • Fixed an issue where the PowerShell cmdlets would use a proxy to connect to the Intranet Role
  • Fixed an issue where manually rescanning large files caused an error in the event log
  • Fixed error message „The added or subtracted value results in an un-representable DateTime.“
  • Fixed several issues with the Level of trust replication
  • Fixed an issue with the installation path of the Web Portal being ignored during setup
  • Fixed an issue where the local users could not be updated
  • Fixed an issue where NoSpamProxy would try to write entries to the event log consisting of more than 32.000 characters
  • Fixed an issue where NoSpamProxy would incorrectly enable encryption for Signature-Only certificates
  • Fixed an issue which prevented the upgrade of the Web Portal
  • Fixed an issue in the Mail serialization process which would lead to aborted SMTP connections
  • Fixed an issue where linked attachments could not be downloaded from the Web Portal
  • Fixed several issues with the DNS resolution
  • Fixed an issue where user settings could not be downloaded by the Outlook Addin from the Web Portal
  • Fixed an issue where a disclaimer would not be rendered at the correct position
  • Fixed an issue in the content filtering framework
  • Fixed an issue where a disclaimer would not be attached to a mail at all
  • Fixed an issue where the ICAP filter would not remove a malware from a mail.
  • Fixed an issue where a PGP key attached to mail prevents the delivery of that mail
  • Fixed an issue where the DE-Mail configuration was not visible when only a partial license was installed
  • Fixed an issue where the conversion of a mail to PDF failed
  • Fixed error message „Value cannot be null.“ during TLS handshakes
  • Fixed an non-localized error message in the Web Portal
  • Fixed an issue with the Get-NspUser cmdlet
  • Improved the wording in one of the templates
  • Improved DNS retry behaviour
  • Improved: Applying a DKIM signature no longer removes the original DKIM signature, if present
  • Improved: When a mail has multiple DKIM signatures, all those signatures are checked now.
  • Improved timeout behaviour during mail reception
  • Improved retention period for large files by adding „Never clean up files“
  • Improved SMTP logging for inbound mails
  • Improved database access
  • Improved editor for disclaimer templates by adding several new font sizes
  • Improved: Disabled DNSSEC validation for RBL lookups
  • Improved Word to PDF conversion
  • Changed timeout behaviour in the RBL filter
  • Added: Also Inbound mails can now be encrypted.

Die Version kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Beachten Sie jedoch immer die allgemeinen Updatehinweise falls Sie einen Proxy-Server konfiguriert haben.

NoSpamProxy 11.1, 06.01.2017 - Regular Channel

Am 6.1. wurde die Version 11.1.179 veröffentlicht. Es handelt sich um ein Maintenance-Release, mit dem unter anderem folgende Bugs behoben und Neuigkeiten eingeführt werden:

  • Fixed: Error message „An attempt to enable the DNSSEC resolver using the servers (null) and (null) failed
  • Fixed: Error „The names specified in the certificate (names) do not match one of the expected host names“
  • Fixed: Attachments vansished after PGP decryption under certain cirumstances
  • Fxed: Several DNS issues
  • Fixed: An issue with the Level of Trust system
  • Fixed: Missing PGP key tab on partner node when only NoSpamProxy Encryption is licensed
  • Improved sorting of mail addresses on the ‚Users‘ node
  • Fixed: Error „Invalid algorithm specified“ when signing a mail
  • Fixed: A TLS issue
  • Fixed: Missing notifications about new mails on hold
  • Fixed: Error related to BASE64 decoding
  • Fixed: Error message „Nullable object must have a value.“
  • Improved: Wording in the Change password template
  • Fixed: Issue with a high port number on inbound mails
  • Fixed: Issue that public mail provider domains where incorrectly set to a dynamic trust level
  • Fixed: NullReferenceException in the File Synchronization service
  • Improved: The Reserver DNS filter now punishes „localhost“ responses for domains
  • Improved: Performance of automatic user import
  • Fixed: Issue with mails using a japanese character set
  • Fixed: Header based routing did not work
  • Fixed: Error in the DKIM verification

Die Version kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Beachten Sie jedoch immer die allgemeinen Updatehinweise falls Sie einen Proxy-Server konfiguriert haben.

NoSpamProxy 11.0, 23.09.2016 - Regular Channel

Am 23.9. wurde die Version 11.0.422 veröffentlicht. Es handelt sich um ein Maintenance-Release, mit dem unter anderem folgende Bugs behoben und Neuigkeiten eingeführt werden:

  • Changed: If TLS security is required for a partner and delivery is done via a smarthost, the mail is returned to the sender with an NDR. Previously, the mail stayed in the queue until it expired.
  • Improved: Routing logic
  • Improved: The SwissSign provider does now support Umlaute.
  • Improved: Unclear message „The SSPI negotiation failed“. Now, several different messages are displayed, depending on cause of the issue.
  • Improved: Massively improved the performance of the Level of trust subsystem
  • Improved: Filename handling of decrypted PGP plaintext files
  • Improved: Timeout handling when sending and receiving mails
  • Fixed: Incorrect encoding used on PGP encrypted mails
  • Fixed: Error „Failed to get the size of the dispatch job“
  • Fixed: Administrative addresses were not replicated correctly
  • Fixed: Mails with a duplicate boundary were incorrectly processed.
  • Fixed: Inspection report does not state when a mail is received via the Web Portal
  • Fixed: Disclaimer. you cannot add the } sign in Html view
  • Fixed: Disclaimer. The editor panel disappears
  • Fixed: Conditions on a disclaimer rule could not be deleted.
  • Fixed: An unexpected error occured. Error: Could not find a part of the path
  • Fixed: Messagetrack data were not correctly processed
  • Fixed: Disclaimer. Cannot not use an @ character in the template
  • Fixed: Concurrency exception during Active Directory user import
  • Fixed: Error message „An item with the same key has already been added.“
  • Fixed: Dialog „Server performance“ could not be opened.
  • Fixed: Error „Input string was not in a correct format.“ when sending a mail
  • Fixed: Performance problem with SURBL filter
  • Fixed: „The parameter value cannot be null. Parametername: uriString.“ in Outlook add in
  • Fixed: Error message „Object reference not set to an instance of an object.“
  • Fixed: Error message „Could not find a part of the path ‚C:\ProgramData\Net at Work Mail Gateway\Temporary Files\MailQueues“
  • Fixed: While trying to cleanup empty queue directories, the an error occured
  • Fixed: Link for Web portal download is wrong
  • Fixed: Target host is not displayed in message tracking details.
  • Fixed: TLS switches to „Encryption required“
  • Fixed: Error message „Collection was modified; enumeration operation may not execute.“
  • Fixed: Error message: „There are no records in the SqlDataRecord enumeration“
  • Fixed: Word filter does not find matches containing a full stop.
  • Fixed: Mails on hold view does not show all entries
  • Fixed: Mail is sent unencrypted even if encryption is required.
  • Fixed: Empty queues are displayed in the queue viewer
  • Fixed: High cpu usage may occur on a Gateway Role
  • Fixed: Empty queues are not removed
  • Fixed: Error message „The operation was canceled. While not all actions and filters could be executed“
  • Fixed: Using auto enrollment with a D-Trust setup causes multiple requests for a single mail address
  • Fixed: Using mail enabled Exchange Public Folders in conjunction with groups do not work as expected
  • Fixed: Message „Could not upload a file to the Web Portal on https://server/enQsig/api/upload/file: Unknown. {„files“:[{„error“:““}]}
  • Fixed: Internal address in ‚From‘ header filter does not work correctly
  • Fixed: The size of the NoSpamProxy eventlog is reset during each update
  • Fixed: Not all queues are displayed
  • Fixed: Performance problems with many certificates (>1000) in the store.
  • Fixed: PGP decryption configuration switches were not honored.
  • Fixed: Reply links with a very long subject do not work.
  • Fixed: Exception when trying to copy data to the clipboard in the NoSpamProxy MMC
  • Fixed: DKIM signature is not applied to NDRs or other DSNs without a sender.
  • Fixed: Set-NspPartnerTlsDetail cmdlet does not expose any parameters

Die Version kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Beachten Sie jedoch immer die allgemeinen Updatehinweise wenn Sie einen Proxy-Server konfiguriert haben.

NoSpamProxy 11.0, 11.08.2016 - Regular Channel

Am 11.8. wurde die Version 11.0.379 veröffentlicht. Es handelt sich um ein Maintenance-Release, mit dem unter anderem folgende Bugs behoben und Neuigkeiten eingeführt werden:

  • Bug: NullReferenceException beim Verarbeiten einer bestimmten E-Mail
  • Bug: ArgumentNullException beim Verarbeiten einer bestimmten E-Mail
  • Bug: Autoverschlüsseln-Mail wird nicht in PDF konvertiert und verschlüsselt
  • Bug: Angehaltene E-Mail aufgrund eines Illegalen Zeichens
  • Bug: Zip-Datei ist unbrauchbar, wenn sie über Web Portal verschickt wird
  • Bug: Installation mit SQL Server 2005 schlägt fehl
  • Bug: Im Prüfbericht einer E-Mail steht nicht, dass die E-Mail sicher über das Web Portal übertragen wurde
  • Bug: Einstellungen für Inhaltsfilterung bei neuer Domäne werden nicht gespeichert
  • Bug: Large Files: Interner Link wird nicht verwendet
  • Bug: Disclaimer Übernimmt die benutzerdefinierten Felder nicht immer
  • Bug: Dateien werden über Large Files übertragen, obwohl kein Inhaltsfilter definiert ist
  • Bug: Wiederholtes senden von angehaltenen E-Mails verursacht Probleme
  • Bug: PGP-Verschlüsselte Anhänge <65kbyte werden beim Entschlüsseln von der E-Mail entfernt
  • Bug: Filterung im Zertifikatsauswahldialog für SwissSign funktioniert nicht.
  • Bug: UI Crash bei De-Mail Owned Domain association
  • Bug: NullReferenceException bei Zertifikatsvalidierung
  • Bug: Dateien, die eine Administrative Freigabe erfordern, können vom Administrator nicht über die MMC heruntergeladen werden.
  • Neu: Der SURBL-Filter kann jetzt auch für ausgehende E-Mails verwendet werden.
  • Neu: Verbessertes Pipelining in den Powershell-Cmdlets
  • Neu: MD5-Signature für S/MIME deaktiviert

Die Version kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Beachten Sie jedoch immer die allgemeinen Updatehinweise wenn Sie einen Proxy-Server konfiguriert haben.

NoSpamProxy 11.0, 15.07.2016 - Regular Channel

Am 15.7. wurde die Version 11.0.366 veröffentlicht. Es handelt sich um ein Maintenance-Release, mit dem unter anderem folgende Bugs behoben werden:

  • Fehler bei der Synchronisation mit Active Directory
  • Wenn lediglich NoSpamProxy Encryption lizenziert ist, wird der Abschnitt „Theme“ unter dem Presettings Knoten nicht eingeblendet
  • Fehler „Failed to save Domaintrust entries to the database“ nach Update auf NoSpamProxy 11.0.304, wenn SQL 2005 vorhanden ist
  • Fehlermeldung , wenn Prüfbericht für verschlüsselte und signierte Mails angehangen wird
  • Die Standard-Verschlüsselung wird nun auf AES128 festgelegt
  • Problem mit Benachrichtungen für freigegebene Mailanhänge
  • Fehler „The stress level of the system currently is critical“ nach Update auf NoSpamProxy 11.0.304
  • Im Outlook Add In wird der Inspection Report nicht angezeigt
  • Content Filtering funktioniert nicht beim antworten übers Web Portal
  • Fehler „A stored mail which was put on hold could not be read from the disk“
  • Darstellungs-Problem im PDF-Dokument, wenn ein eigenes Logo im Theme verwendet wird.
  • Anhänge, die über das Web Portal gesendet werden, können nicht heruntergeladen werden

Die Version kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Beachten Sie jedoch immer die allgemeinen Updatehinweise wenn Sie einen Proxy-Server konfiguriert haben.

NoSpamProxy 10.1, 25.05.2016 - Regular Channel

Am 25.5. wurde die Version 10.1.282 veröffentlicht. Es handelt sich um ein Maintenance-Release, mit dem folgende Bugs behoben werden:

  • Ein Problem bei der Synchronisation der Dateien zwischen zwei Webportalen
  • Fehlerhafte Erkennung doppelter Mails unter gewissen Umständen
  • Das D-Trust-Operatorzertifikat wurde manchmal nicht im Auswahldialog angezeigt
  • Die E-Mailwarteschlange wurde nicht für Domänen angezeigt, die mit „Q-“ im Namen beginnen
  • „Überprüfung wird durchgeführt“ wird unendlich lange in Outlook mit installiertem Outlook Addin angezeigt
  • Mails, die aus Office 365 gesendetet wurden, wurden gelegentlich mit „Unable to relay“ zurückgewiesen
  • Das Webportal lässt sich nicht in Microsoft Azure installieren
  • Über das Level-of-Trust als vertrauenswürdige erkannte Mails wurden nicht korrekt vom Inhaltsfilter verarbeitet
  • Das Outlook Addin kann auf eine Datei im Tempverzeichnis beim Hochladen nicht zugreifen
  • Eine Mail kann vor vollständigem Upload aller Anhänge durch das Outlook Addin versendet werden

Darüber hinaus gibt es folgende Verbesserungen und Neuigkeiten:

  • Optimierungen im Level of Trust
  • Optimierungen der Filter- und Aktionsreihenfolge
  • Eine optionale Reverse-DNS-Prüfung, die auf Vorhandensein des Pointer-Records im DNS prüft und ob dieser die IP-Adresse enthält, was ein Merkmal dynamischer IP-Adressen darstellt

Die Installation dieses Updates wird dringend empfohlen. Die Version kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Beachten Sie jedoch immer die allgemeinen Updatehinweise wenn Sie einen Proxy-Server konfiguriert oder die Templatedateien für das Web Portal oder die E-Mail-Benachrichtigungen angepasst haben.

NoSpamProxy 10.1, 13.01.2016 - Regular Channel

Am 13.1. wurde die Version 10.1.196 veröffentlicht. Es handelt sich um ein Maintenance-Release, mit dem folgende Bugs behoben werden:

  • „Bare-LF“ oder „Base64-Codierungs“-Fehler bei der Zustellung von E-Mails an bestimmte Domänen
  • Umlaute in Dateinamen, die von der Gateway Rolle auf das Web Portal verschoben werden, erzeugen falsche Download-URL
  • Mail kann über Regel mit aktivierter automatischer Verschlüsselung nicht versendet werden
  • Menschen und Identitäten Administratoren können nicht alle Knoten in der Oberfläche nutzen
  • Installation von 64bit Outlook Add-In schlägt fehl
  • Wenn ein abgelaufenes Zertifikat vorhanden ist, wird bei automatischer Verschlüsselung kein neues Zertifikat angefordert
  • Zuweisung eines Inhaltsfilters zu einem Partner wird überschrieben
  • Domaintrust-Einstellungen können unter bestimmten Umständen nicht aktualisiert werden.

Darüber hinaus gibt es folgende Verbesserungen und Neuigkeiten:

  • Bei Neuinstallation mit der Version 10.1.196.0 werden die Zertifikate der Rollen nun mit RSA-SHA256 erstellt
  • Die CYREN Engine wurde auf Version 5.00.0085 aktualisiert.
  • Verbesserungen bei der Replikation von Daten zwischen den Rollen

Die Installation dieses Updates wird dringend empfohlen. Die Version kann einfach über die vorhandene Version installiert werden. Beachten Sie jedoch immer die allgemeinen Updatehinweise wenn Sie einen Proxy-Server konfiguriert oder die Templatedateien für das Web Portal oder die E-Mail-Benachrichtigungen angepasst haben.