Icon update rot

Neues Update für 9.2 verfügbar

Seit dem 9. Februar ist ein Update für die Version 9.2 verfügbar. Die neue Version 9.2.203 beinhaltet zwei neue Schnittstellen zu den Trustcentern von SwissSign und GlobalSign. Weitere Infos zu der Auswahl der richtigen Zertifikate finden Sie auch in unserem Whitepaper über Zertifikate.

Darüberhinaus haben wir folgende Bugs behoben

  • Bug: Mail wird nicht mehr abgewiesen, wenn ein TXT Anhang in binärer Kodierung vorhanden ist
  • Bug: In der Nachrichtenverfolgung werden bei De-Mails nun noch detailliertere Informationen bezüglich des empfangenden Servers angezeigt.
  • Bug: Sporadischer Fehler bei E-Mail Headern, die Quoted Printable kodiert sind.
  • Bug: Der Any SMS Provider funktioniert wieder ordnungsgemäß
  • Bug: Im Dialog für den Antwortlink im Outlook Add-In, steht nun der deutsche Text für den 1. Slider
  • Bug: Wenn ein Absender einen PGP-Schlüssel und ein S/MIME Zertifikat besitzt, werden ausgehende E-Mails nun auch PGP verschlüsselt, wenn der öffentliche Schlüssel für den Empfänger verfügbar ist.

Wir empfehlen allen Kunden, die bereits eine vorhergehende 9.2-Version einsetzen, dieses Update zu installieren. Die neue Version kann wie gewohnt unter http://www.netatwork.de/gateway-solutions/enqsig/download/download/ heruntergeladen und über die vorhandene Version 9.2 installiert werden. Bei Upgrades von Versionen 8.5 und kleiner, beachten Sie bitte das Kapitel “Upgrade” in der Installationsanleitung.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar