Icon Makefg

SMTP-Verbindungseigenschaften

You are here:
< Back

Wie ändert man die SMTP-Verbindungseigenschaften der Gateway Rolle?

Dieser Artikel beschreibt, wie Sie die SMTP-Verbindungseigenschaften der Gateway Rolle ändern können.

Die entsprechenden Einstellungen werden in der Datei “Gateway Role.config” im Verzeichnis “C:\ProgramData\Net at Work Mail Gateway\Configuration\”​ vorgenommen.

Zunächst müssen Sie nach der folgenden Zeile in der Datei suchen:
<netatwork.nospamproxy.proxyconfiguration ... >

Fügen Sie direkt unter diese Zeile folgenden Eintrag hinzu:
<smtpServicePointConfiguration maxActiveConnectionsPerEndPoint="25" maxConnectionIdleTime="00:01:00" isServicePointRecyclingEnabled="false" maximumMailsPerSession="2" />

Passen Sie nun die Werte auf den gewünschten Wert an.

WICHTIG

Bevor Sie die “Gateway Role.config” ​Datei abspeichern, müssen Sie zwingend den “NoSpamProxy – Gateway Role” Dienst beenden. Erst dann können Sie die Konfigurationsdatei ordnungsgemäß abspeichern.

SMTP-Verbindungseigenschaften
Bewerten Sie diese Seite