Icon Makefg

Reserved IP Address in Azure

You are here:
< Back

Wie kann man in Azure eine “Reserved IP-Address” für eine virtuelle Maschine einrichten?

Wenn Sie NoSpamProxy, oder Teile davon, in einer virtuellen Maschine in einer Microsoft Azure Umgebung betreiben möchten, benötigen Sie eine IP-Adresse, die auch nach dem Neustart der Maschine erhalten bleibt. Um dies zu erreichen, müssen Sie eine “Reserved IP-Address” einrichten. Wird dies nicht gemacht, ist die Chance sehr groß, dass nach dem Neustart der Maschine eine andere IP-Adresse zugewiesen wird.

Um eine “Reserved IP-Address” einzurichten, nutzen Sie bitte die Informationen aus folgendem Microsoft-Artikel:
http://azure.microsoft.com/blog/2014/05/14/reserved-ip-addresses/

Reserved IP Address in Azure
Bewerten Sie diese Seite

Tags: