Beta Version 13.1 NoSpamProxy

Am 28. August 2019 startete die offizielle Beta-Phase für NoSpamProxy 13.1. Interessierte Kunden haben nun die einmalige Chance, die neuen Funktionen noch vor dem offiziellen Release kennenzulernen.

Unter anderem wird der Reputationsfilter abermals um neue Prüfungen erweitert. „Der Reputationsfilter ist bereits jetzt ein leistungsstarkes System, das unabhängig von Patternfiles unsere Kunden vor allem vor Phishing-Mails und CEO-Fraud-Attacken schützt“, so Stefan Cink, Senior Productmanager für NoSpamProxy. „Auf der Roadmap stehen aber noch etliche weitere Prüfungen, die nach und nach in Folgeversionen realisiert werden.“

Ebenfalls weiter gewachsen ist die Liste der unterstützten Dateitypen im  Inhaltsfilter von NoSpamProxy. Vor allem im Bereich der gepackten Containerformate hat sich einiges getan, um die Sicherheit der E-Mail-Anhänge zu erhöhen.

Um NoSpamProxy noch einfacher in einer cloudbasierten Umgebung zu etablieren, unterstützt die Software nun das SMTP-Auth-Verfahren, um E-Mail-Server als „Corporate E-Mail-Server“ zu validieren.

Die Version 13.1 beinhaltet insgesamt 18 neue Funktionen und Funktionserweiterungen. Interessierte Kunden können sich die neue Beta-Version hier anfordern. Mit der Zusendung der Download-Links erhalten Sie auch die vollständige Liste der Änderungen.

Die Beta-Version wurde bereits umfangreichen Qualitätssicherungsmaßnahmen unterzogen und getestet. Der Einsatz in Produktivumgebungen erfolgt jedoch auf eigenes Risiko. Wir empfehlen, Beta-Versionen in Test- oder Teilumgebungen einzusetzen.

 

Jetzt Beta-Version von 13.1 anfordern!